Zusammen stärker – SynComNet wird Mitglied im BITMi

SynComNet tritt dem BITMi bei und wird dadurch Teil einer Gemeinschaft, die sich für den IT-Mittelstand in Deutschland stark macht. Flexibilität, Internationalisierung und Nachwuchsförderung sieht der Verband als Schlüssel zum Erfolg – kurzum: das passt genau.

Nicht nur als Software-Partner mit Know-How und Leidenschaft macht sich SynComNet stark für den Mittelstand – ab sofort ist das erfolgreiche IT-Unternehmen aus Münster auch Mitglied im Bundesverband IT-Mittelstand e.V., kurz BITMi. Der Verband vertritt die Interessen kleiner und mittelständischer Firmen in ganz Deutschland.

Das Wachstum und des Internationalisierung des Mittelstands sind nach Auffassung des BITMi der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland in der Branche. Der Verband repräsentiert seine Mitglieder nicht nur als Interessenvertretung in der Politik, sondern bietet eine umfangreiche Plattform für den Austausch und die gegenseitige Unterstützung. „Als Softwarehersteller und Dienstleister nicht nur für große, sondern auch zahlreiche mittelständische Unternehmen teilen wir die Werte des BITMi und möchten uns deshalb engagieren“, erklärt SynComNet-Geschäftsführer Marcus Backes. „Auch die Tatsache, dass der Verband besonderen Wert auf die Nachwuchsförderung legt, ist uns als Ausbildungsbetrieb wichtig.“

Den Vorteil mittelständischer Unternehmen in der IT-Branche sieht der Verband in deren Flexibilität. Große Konzerne seien aufgrund ihrer strukturellen Zwänge unbeweglicher und auf die Expertise des Mittelstandes angewiesen. Die erfolgreiche PlanNet-Softwarefamilie von SynComNet ist bei über 200 Unternehmen aller Größenordnungen in Benutzung. „Mit unseren Produkten und Dienstleistungen machen wir komplexe Strukturen und Prozesse so einfach wie möglich handhabbar“, erklärt Marcus Backes, „und verleihen unseren Kunden dadurch die nötige Flexibilität, um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.“

Der BITMi vertritt neben seinen Direktmitgliedern als Dachverband auch verschiedene Regional- und Fachverbände. Insgesamt repräsentiert der Verband mehr als 2.000 Unternehmen aus der Informationstechnologie-Branche in Deutschland mit einem Umsatzvolumen von mehreren Milliarden Euro.



Mitgliedschaft im BITMi