Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung

Das Bundesdatenschutzgesetz BDSG regelt die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert Unternehmen nach der ISO-27001 Norm, um sicherzustellen, dass entsprechende Maßnahmen zum Schutz von Daten durchgeführt werden.

Als Dienstleister im Bereich Auftragsdatenverarbeitung mit personenbezogenen Daten ist es für uns ein Muss, entsprechende Schutzmaßnahmen zu gewährleisten. Diese Sicherheit garantieren wir Ihnen vertraglich durch eine verbindliche ADV-Vereinbarung. In der Vereinbarung werden interne Maßnahmen dokumentiert und durchgeführt, um die maximale Sicherheit ihrer Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus müssen sich alle unsere Dienstleister entsprechend §5 BDSG, bzw. bei komplexeren Sachverhalten nach den Richtlinien der BSI-Norm (DIN ISO 27001) verpflichten. Selbstverständlich erfüllen auch wir alle Auflagen dieser strengen Normen. Mit unseren Sicherheitsvorkehrungen sind Ihre Daten so sicher wie in einem Tresor.

Unser Sicherheitskonzept

  • Datenspiegelung zwischen beiden Rechenzentren
  • Batteriegestützte, unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Notstromdiesel für bis zu vier Wochen autonomen Betrieb
  • Laser-Feuermelder und Löschgas
  • Leistungsstarke und energieeffiziente Qualitätshardware

Mit Sicherheit zum Erfolg

Ihre Software-Lösungen von SynComNet stehen Ihnen weltweit an jedem Ort zur Verfügung. Geben Sie Informationen in einem beliebigen Land in Ihr System ein, werden diese elektronisch an einen Server in einem anderen Land übermittelt. SynComNet unterstellt daher alle Verbindungen internationalen Datenschutzrichtlinien. Unsere Server sind in einer 5-Schichten-Architektur organisiert, bei der die Präsentationsschicht, die dem Nutzer zur Verfügung steht, software- und hardwareseitig getrennt von den übrigen Schichten (Steuerungsschicht, Datenbankschicht, Businesslogik-Schicht, Reporting- und Analyseschicht) operiert. Diese Mehrschichten-Architektur macht Ihre Systeme praktisch uninteressant für externe Angriffe. Zudem sind unsere Server nach den aktuellsten Standards des Open Web Application Security Project (OWASP) gegen externe Attacken abgesichert.